13 DecFreitagsfüller 2019-12-13

Es gibt den neuen Freitagsfüller, den ich hier aufgelesen und ausgefüllt habe.

1.  Diese Woche ist mir eingefallen, dass ich wirklich ausreichend Weihnachstdeko habe und nichts zusätzliches brauche.

2.  Beinah hätte ich mich verlaufen auf dem Rheydter Weihnachtsmarkt.

3.  Um die Wahrheit zu sagen bin ich noch nicht wirklich in Weihnachtsstimmung.

4.  Dicke Filzpantinen sind mein Rezept für warme Füße.

5.  Ich  schlafe am liebsten von 21Uhr bis zum Weckerklingeln.

6.  Meine Geschenke packe ich mit viel Liebe ein.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannten Abend, morgen habe ich geplant, weiter Geschenke zu organisiseren und Sonntag möchte ich nach einem Baum schauen.

06 DecFreitagsfüller 2019-12-06

Es gibt den neuen Freitagsfüller, den ich hier aufgelesen und ausgefüllt habe.

1. Heute am Nikolaustag werden wir schon mal glänzende Kinderaugen sehen.

2. In meinem Schrank finden sich auch handgestrickte Socken.

3. Mein absoluter Lieblingsfilm in der Adventszeit sind natürlich die „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“.

4. Das Kind hat mehrere Adventskalender.

5. Bei uns zuhause zieht ganz langsam weihnachtliche Stimmung ein.

6. Dazu gehört auch, Plätzchen backen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannten Abend, morgen habe ich geplant, das Haus aufzuräumen und Sonntag möchte ich schauen wir mal, was so geht!

29 NovPlädoyer gegen eine beleuchtete Laufstrecke

In der Lokalpresse wird mal wieder ein Thema behandelt, das mir Bauchschmerzen bereitet: Am Rheydter Schloss sollen einige Kilometer (von 1-3km ist die Rede) des Nachts beleuchtet werden, damit der gemeine Dauerläufer dort auch im Dunkeln seine Runden drehen kann. Die geneigte Leserschaft weiß, dass ich sehr gerne und recht viel Laufen gehe und ein Teil meiner Laufrunde mich auch um das Rheydter Schloss herum führt. Aber trotzdem halte ich diese gut gemeinte Sache eigentlich für komplett unnötig.

Erstmal ist das Geld anderswo bestimmt besser aufgehoben als dort.

Zweitens empfinde ich das als absolut unnötigen Eingriff in die Natur. Am Schloss gibt es zum Glück jede Menge Tiere und die benötigen auch mal ihre Ruhe im Dunkeln. Auch wenn die Beleuchtung mit Bewegungsmeldern ausgestattet wird und nur da aufleuchtet, wo auch ein Läufer ist, so ist das dennoch zu viel Lichtverschmutzung.

Drittens gibt es in der Nähe ausreichende Laufalternativen, die per se beleuchtet sind. Einmal sei dort das Grenzlandstadion genannt, wo jedermann unter Flutlichtmasten entlanglaufen kann.

Und des weiteren kann man vom Geneickener Bahnhof aus gute 3,5km unter schöner Beleuchtung auf (meistens) hervorragender wassergebundender Oberfläche bis nach Odenkirchen laufen. Ich habe mal einen kleinen Plan (Klick vergrößert)erstellt. Die gelb markierten Strecken eignen sich hervorragend dazu, auch nach Einbruch der Dunkelheit oder vorm Morgengrauen eine schöne Runde zu drehen. Und es gibt exakt eine Straße, die man besser an einer Ampel kreuzen sollte.

29 NovFreitagsfüller 2019-11-29

Es gibt den neuen Freitagsfüller, den ich hier aufgelesen und ausgefüllt habe.

1. Duftende Kerzen werden gerne durch das Kind angezündet.

2. Ich habe eine wunderschöne Hose in Tannengrün.

3. Wenn nix mehr geht, Kaffee ist immer eine gute Idee.

4. Die dicken Filzpantoffeln für warme Füße.

5. In der Küche ist gerade die große Weihnachtsbäckerei ausgebrochen.

6. Ich bin kein Mützentyp.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen kuscheligen Abend, morgen habe ich geplant, nach Nordosten zu reisen und Sonntag möchte ich eine schöne kleine Feier!

22 NovFreitagsfüller 2019-11-22

Es gibt den neuen Freitagsfüller, den ich hier aufgelesen und ausgefüllt habe.

1. Jetzt ist es meistens dunkel.

2. Mein Bett ist der Lieblingsplatz in meinem Haus.

3. Ein Feuerchen lodert an solch frostigen Tagen gerne im Kamin.

4. Irgendwann kann man bestimmt wieder ohne Handschuhe Radfahren, aber jedenfalls nicht heute.

5. Bügelwäsche fällt bei mirn icht so viel an – ich müsste trotzdem mal wieder.

6. Erdnussbutter mit Erdnüssen und Schokoladekönnte ich gerade jeden Tag verspeisen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf #TWEYDT, morgen habe ich geplant, mich um den Adventskalender zu kümmern und Sonntag möchte ich eine Kleinigkeit unternehmen!

15 NovFreitagsfüller 2019-11-15

Es gibt den neuen Freitagsfüller, den ich hier aufgelesen und ausgefüllt habe.

1. Bis jetzt habe ich für den heutigen Tag noch nicht genug Kaffee getrunken. Aber das kriege ich noch hin.

2. Mit ein paar Jahren Abstand denke ich anders über die ganze Sache.

3. Kleine Dinge summieren sich manchmal zu großen Sammlungen.

4. Das Leben feiern, so oft es geht – ich glaube das ist eine gute Idee.

5. Das erste Dekoteil für den Advent wird erst demnächst herausgeholt. In meinem Kopf ist noch Herbst.

6. Entsorgen von Altkleidern (Müll/Kleiderspende/Selbstverkaufen/Vererben), ich mach das jetzt endlich mal!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen Kaminabend mit dem Kind, morgen habe ich geplant, den Haushalt auf Stand zu bringen und Sonntag möchte ich Sonnenschein!

08 NovFreitagsfüller 2019-11-08

Es gibt den neuen Freitagsfüller, den ich hier aufgelesen und ausgefüllt habe.

1. Heutzutage kann man so einfach an alle möglichen Informationen gelangen, dass die Menschheit überfordert vond er Fülle ist.

2. Kaufen entspannt mich sehr und deswegen trabe ich auch bei widrigen Bedingungen los.

3. Whats App hat mein Kommunikationsverhalten nachhaltig verändert.

4. Als junger Teenie war ich in der Tat beim Ballett.

5. Mein Adventskranz wird er in drei Wochen geschmückt.

6. Ich müsste eigentlich mal wieder in einer Therme für das ganze Wohlfühlprogramm.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannten Abend, morgen habe ich geplant, die Terrasse zu räumen und Sonntag möchte ich trockenes Wetter für die Laternenumzüge!

01 NovFreitagsfüller 2019-11-01 Feiertagsedition

Es gibt den neuen Freitagsfüller, den ich hier aufgelesen und ausgefüllt habe.

1. Es gibt Schlimmeres als ein Leben in Mitteleuropa.

2. Für heute habe ich nichts Besonderes geplant.

3. Der erste Schnee darf auch der letzte sein.

4. Gut ein Viertel der Bevölkerung in Ostdeutschland ist offensichtlich ziemlich fehlgeleitet.

5. Meine Lieblingsplätzchen sind mit Marmelade.

6. Bei meiner Laufrunde nutze Handschuhe, oder Shirts mit überlangem Ärmel.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannten Abend nach einem entspannten Tag, morgen habe ich geplant, den Kühlschrankzu füllen und Sonntag möchte ich gutes Wetter, um auf den Trödel aufm Marktplatz zu gehen.!

25 OctFreitagsfüller 2019-10-25

Es gibt den neuen Freitagsfüller, den ich hier aufgelesen und ausgefüllt habe.

1. Halloween feiern wir gar nicht.

2. Bislang habe ich alle Erkältungsviren des Jahres abgewehrt.

3. Die beste Pizza der Welt ist auf einem Stein gebacken. Die beste von Rheydt gibt es im Purino.

4. Vieles ist noch nicht erforscht und belegt, obwohl man meint, es ist eine Binsenweisheit.

5. Der Austausch von Hardware bringt jede Menge Arbeit mit sich. Aber auch Verbesserungen.

6. Neid ist die Wurzel allen Übels. Aber manchmal sind Menschen doch einsichtig.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen sehr sehr entspannten Abend, morgen habe ich geplant, viele Dinge zu erledigen und Sonntag möchte ich gerne nochmal den Drachen steigen lassen!

18 OctFreitagsfüller 2019-10-18 Noordwijkedition

Es gibt den neuen Freitagsfüller, den ich hier aufgelesen und ausgefüllt habe.

1. Im Kino war ich schon länger nicht mehr.

2. Ich habe noch immer meine 25 Jahre alten Panama-Jack Boots.

3. Den letzten Brief, den ich geschrieben habe, war die Einladung zum Geburtstag von Lina.

4. Unser Garten liegt auf der Rückseite.

5. Kennt jemand ds beste Kind der Welt? Das ist nämlich meines.

6. Vor der Rückfahrt werden wir nochmal ordentlich einkaufen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein eigenes Bett, morgen habe ich geplant, endlich wieder eine schöne Runde zu laufen und Sonntag möchte ich das Daheimsein genießen!