13 JanFreitagsfüller 2017-01-13

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1.  Heute nacht  hat es zum Glück hier nicht geschneit.

2.   Die Plustemperaturen haben es gerade noch geschafft .

3.  Im Schnee laufe ich am besten  mit meinen uralten Panama-Jack-Schuhen.

4.   Tometensalat war das letzte Gemüse auf meinem Teller.

5.  Ich habe in der vergangenen Woche mit Schrecken  festgestellt, wie viele Kekse zur Weihnachtszeit in meinen Bauch gewandert sind.

6.   Das vermiest mir aber nicht meine gute Laune.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein vom Schwimmen erschöpftes Kind, morgen habe ich  auch Kinderturnen geplant und Sonntag möchte ich die Handwerkerbesuche vorbereiten!

06 JanFreitagsfüller 2017-01-06

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1.  Es ist kalt geworden und  wir machen das Beste aus der Situation.

2.   Morgens muss ich nun Zeit einkalkulieren für das Freikratzen des Autos.

3.   Im neuen Jahr brauche ich keine weiteren Hiobsbotschaften.

4.   Das Kind macht jeden Tag eine neue Entdeckung.

5.   Unser Weihnachtsbaum bleibt noch eine Weile stehen, da ich ihn ja im Ofen verbrennen kann.

6.   Meine aktuelle Laufleistung pro Woche ist ganz in Ordnung.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannten Abend, morgen habe ich  Haushalt geplant und Sonntag möchte ich mich entspannen!

31 DecBlick zurück nach vorn 2016

Zugenommen oder abgenommen?

Abgenommen. Weiterhin.
Und auch wenn böse Zungen behaupten, dass es jetzt genug sei: Da geht noch was. Aber es ist nicht einfach.

Haare länger oder kürzer?

Etwas kürzer. Merkt aber eh keiner.

Kurzsichtiger oder weitsichtiger?

Stagnation hier.

Mehr Kohle oder weniger?

Etwas mehr. Den unermüdlichen Verhandlungen durch VERDI sei Dank.

Mehr ausgegeben oder weniger?

Mehr ausgegeben: teure Autoreparatur und mehr Miete.

Mehr bewegt oder weniger?

Mehr bewegt. Aber viel mehr geht nicht.

Der hirnrissigste Plan?

Unter 60kg zu kommen. Nicht geschafft.

Die gefährlichste Unternehmung?

Zwei mal Vollnarkose.

Der beste Sex?

Gab es dieses Jahr. Mehrfach. Sexuell gesehen ein sehr befriedigendes Jahr.

Die teuerste Anschaffung?

Der Umzug ins neue Haus.

Das leckerste Essen?

Erdnussbutter in allen Variationen

Das beeindruckendste Buch?

Habe dieses Jahr kaum gelesen. Schmökere immer noch an einem Buch, dass ich Ostern (!) begonnen habe.

Der ergreifendste Film?

Kino war zeitlich sowieso nicht drin.

Die beste CD?

Meine Playlist zum Laufen. Sehr krude Zusammenstellung.

Das schönste Konzert?

Lila Lindwurm am Rheydter Theater

Die meiste Zeit verbracht mit…?

Lina!

Die schönste Zeit verbracht mit…?

Natürlich auch mit Lina.

Vorherrschendes Gefühl 2016?

Wie soll das das alles nur schultern?

2016 zum ersten Mal getan?

Vollnarkose

2016 nach langer Zeit wieder getan?

Regelmäßig mit dem Auto zur Arbeit fahren.

Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen?

Die Vollnarkosen, den Arbeitsplatzumzug, bittere Tränen wegen der falschen Männer

Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?

Dass mein Arbeitsplatz in Rheydt zu bleiben hat.

Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?

Nichts besonders hervorstechendes.

Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?

Kettensäge :o )

Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?

-

Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?

-

2016 war in einem Wort…?

Anstrengend.

30 DecFreitagsfüller 2016-12-30

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1.  Das Jahr 2016  ist für mich insofern sehr schön gewesen, weil ich sehr nette Menschen kennengelernt und wieder getroffen habe.

2.   Im Moment habe ich Heißhunger auf Erdnüsse und Schokolade.

3.   Silvester feiern wir vorm Kaminfeuer.

4.   Blinder Aktionismus regt mich auf .

5.  Am 1. Januar ist Sonntag.

6.   Silvester werden wir essen, trinken und miteinander reden.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf weniger Kopfschmerzen, morgen habe ich lieben Besuch geplant und Sonntag möchte ich einen schönen Tag geniessen!

23 DecFreitagsfüller 2016-12-23

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1.  Heute muss ich unbedingt noch  tausende Kleinigkeiten erledigen. Aber ich bin gut in der Zeit.

2.   Natürlich “Drei Haselnüsse für Aschenbrödel” ist mein liebster Weihnachtsfilm.

3.   Morgen, an Heiligabend, essen wir ein ganz klassisches Gericht.

4.   Im Wohnzimmer riecht es nach Rauch.

5.   Unter dem Baum steht eine Kiste, damit der Baum nicht so tief steht.

6.   Wenn ich diesen Freitags-Füller ausgefüllt habe werfe ich mich in meine Laufklamotten.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf tausend kleine Vorbereitungen, morgen habe ich  einen wunderschönen Tag für die Kleine geplant und Sonntag möchte ich zu ihrer Mutter fahren!

16 DecFreitagsfüller 2016-12-16

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1.  Wie kann es sein,  dass es morgens so dunkel ist.

2.   Den idealen Platz für einige Dinge in unserem Haus habe ich noch nicht gefunden.

3.  Bei diesem Wetter trinke ich gerne Kaffee. Oder Milchkaffee. Oder Kaffee mit Milch.

4.   Erst ab dem 24.12. steht der Weihnachtsbaum in unserem Haus.

5.   An den Füßen habe ich genau jetzt meine neuen Hausschuhe.

6.  Ich wünsche mir, dass es von nun an etwas ruhiger in meinem Leben zugeht.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein gar lustiges Twittagessen, morgen habe ich  ganz viel und doch nichts geplant und Sonntag möchte ich den Weihnachstbaum zumindest schon mal schlagen!

09 DecFreitagsfüller 2016-12-09

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1.  Es gibt Tage, da fühle ich mich  alsob dieser Wahnsinn niemals enden würde.

2.   Die Katzen und ich, wir verstehen uns gut .

3.   Ich finde es unterhaltsam, wenn die Kleine so richtig loslegt.

4.   Manchmal ist es angebracht die Perspektive zu wechseln.

5.   Mandarinen liegen in einer großen Schale im Wohnzimmer. Oder sind das Clementinen?

6.   Gestern habe ich Papoer gekauft. Damit kann ich dann die Geschenke einpacken.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannten Abend, morgen habe ich  noch nichts geplant und Sonntag möchte ich weitere tausend Kleinigkeiten erledigen!

02 DecFreitagsfüller 2016-12-02

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1.  Am ersten Advent  war ich sehr müde, aber glücklich.

2.   Bislang war ich dieses Jahr nur kurz auf dem Weihnachtsmarkt .

3.   Die Frage ist, wie wir am schnellesten die Antwort finden.

4.   Ein Koala riecht bestimmt nach Eukalyptus.

5.   Ich bin stolz, dass ich bis hierher gekommen bin.

6.   Da findet sich nichts bestimmtes auf meinem Wunschzettel.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine kleine nette Weihnachtsfeier, morgen habe ich  sehr lieben Besuch geplant und Sonntag möchte ich ein bißchen ausruhen!

25 NovFreitagsfüller 2016-11-25

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1.  In einer Zeit von  so viel Unsicherheit und Neuerungen, freue ich mich über gewohnte Routinen. Wie den Freitagsfüller.

2.   Inzwischen kann ich gut umgehen mit Enttäuschungen .

3.  Wenn man  wieder mehr Auto fährt, dann kann man endlich alle Podcsts aufholen.

4.   Und als nächstes basteln wir dann den Adventskalender .

5.   Ich finde ja, dass der Weihnachstbaum erst am 24.12. aufgebaut werden darf.

6.   Die Kleine plantscht sehr gerne in der Badewanne.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf drei Generationen Lohr-Frauen, morgen habe ich  große Party geplant und Sonntag möchte ich wieder Richtung Heimat fahren!

http://www.ogs-familienfreundlich.de/

18 NovFreitagsfüller 2016-11-18

Habe den neuen Freitagsfüller eingesammelt und ausgefüllt. Den habe ich hier aufgelesen.

1.  Das Wetter ist  der Jahreszeit entsprechend. (Diplomatisch ausgedrückt, oder?)

2.   Gleich werden die Laufklamotten angezogen .

3.  Kaffee, Tee oder Kakao? Ich mag am liebsten  Kaffee, trinke aber vom Volumen her mehr Tee.

4.   Einen Rüblitorte backe ich als nächstes.

5.  An den Füßen immer Flipflops zuhause. Das Kind beschwerte sich, ob ich keine anderen Hausschuhe hätte.

6.   Mein Weg zur Arbeit ist ganz neu.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannten und entspannenden Abend, morgen habe ich  sooooo vieles geplant und Sonntag möchte ich vielleicht ein paar Lampen aufhängen!