10 SepRezeptroulette

Es gibt bei Twitter einen Account https://twitter.com/70s_party, auf dem Bilder von US-amerikanischen Rezepten aus den 70ern gesammelt werden. Zum Teil werden die Rezepte auch nachgekocht und in der Optik der 70er photographiert. Daraus entspann sich bei mir die Idee, etwas ähnliches für Deutschland zu versuchen.Irgendwann fielen mir die Rezeptkarten von „Heidis Kochclub“ wieder ein, die es in den meisten Haushalten der 70er und 80er Jahre so gab. Zum Beispiel lagerte so eine Kiste noch bei uns im Keller und meine Mutter hat sie mir neulich dankenswerterweise mitgebracht. Diese und noch einiges mehr habe ich eingescannt und werde die Rezepte nun peu a peu veröffentlichen. Mich reizt die besondere Optik mit viel Steingut in Brauntönen. Interessant ist auch, wie anders man damals gekocht hat.

Also: Hier geht es los: https://twitter.com/rezeptroulette Der Account ist erstmal ungeschützt und man kann die Einträge auch lesen, ohne bei Twitter angemeldet zu sein. Ich freue mich sehr über Rückmeldungen zu diesem Versuch. Aus DGSVO-Gründen sind die Kommentare hier abgeschaltet, aber man kann mich ja über Twitter erreichen.

Ich wünsche viel Spaß und guten Appetit beim Nachkochen!

Leave a Reply