27 DecBlick zurück nach vorn

Zugenommen oder abgenommen? Zuerst abgenommen. Dann viel zugenommen. Dann plötzlich viel abgenommen und seit dem wieder zugenommen.
Haare länger oder kürzer? Noch länger.
Kurzsichtiger oder weitsichtiger? unverändert.
Mehr Kohle oder weniger? Noch gleichviel. Bald 33% weniger.
Mehr ausgegeben oder weniger? Eher weniger.
Mehr bewegt oder weniger? Auf jeden Fall anders.
Der hirnrissigste Plan? Liegt gerade neben mir und döst.
Die gefährlichste Unternehmung? Liegt gerade neben mir und döst.
Der beste Sex? War logischerweise Anfang Januar.
Die teuerste Anschaffung? Liegt gerade neben mir und döst.
Das leckerste Essen? Die ganzen leckeren Sachen, die ich während der Schwangerschaft nicht essen durfte.
Das beeindruckendste Buch? „Der Koch“ von Martin Suter
Der ergreifendste Film? Kein bestimmter
Die beste CD? Wer hört heute noch CDs?
Das schönste Konzert? Fanta4 im Hockeypark.
Die meiste Zeit verbracht mit…? Mutterwerden und –sein.
Die schönste Zeit verbracht mit…? Der Lütten.
Vorherrschendes Gefühl 2011? Was soll werden?
2011 zum ersten Mal getan? Mutterwerden.
2011 nach langer Zeit wieder getan? In Oberschlesien bei der Verwandtschaft gewesen.
Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen? Hormonell bedingte Stimmungsschwankungen und Hilflosigkeit.
Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte? „Meinen“ Vornamen durchsetzen. Leider verloren.
Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe? Der Oma einen Enkel.
Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat? Habe ich mir selber gemacht.
Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat? „Es hat rote Haare!“
Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe? „Schatz, wir sollten mal ne Apotheke finden….“
2011 war in einem Wort…? Spannend.

One Response to “Blick zurück nach vorn”

  1. […] ins Archiv von 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 und […]

RSS feed for comments on this post. And trackBack URL.

Leave a Reply