15 JunLinas Erlebnisse am Freitag

Heute ging es in den blanken Hans. Anfangs war das Wetter heute wirklich gut, aber es zog sich zu, aber zur Sturmflut kam es dann zum Glück nicht…. Zuallererst musste ich die Sache mit meiner mobilen Internetflat klären (siehe unten). Und dann ging es wieder in die Alleestraße zum Frühstücken und dann weiter in das Museum „Blanker Hans“, das sich um Sturmfluten dreht.

Das Museum ist wirklich sehr toll gemacht! Zuerst wird man in die Zeit Anfangs der 60er Jahre versetzt, in der eine große Sturmflut Norddeutschland heimsuchte. Dann fährt man mit einer Art Achterbahn durch eine Szenerie, in der einem das Thema Sturmflut nähergebracht wird. Danach wird man über den Einfluss des Klimas und der Klimaerwärmung auf die Küsten aufmerksam gemacht.

Dann geht es weiter mit Deichbau und allem, was dazu gehört. So weiß ich nun, wieso der Bommel auf der Pudelmütze ist. Das verrate ich aber an einer anderen Stelle. Zu guterletzt gibt es eine Piratenabteilung im Museum, die kleine und große Jungsherzen höher schlägen lässt. War eine unterhaltsame und lehrreiche Erfahrung und ist sehr zu empfehlen.

Danach stromerten wir eine Runde durch den Büsumer Hafen und haben leckere Fischbrötchen gegessen. Ganz doll viel mal leckerer als bei Nordsee oder so. *yummi*

Danach gab es auf den gemeinsamen Wunsch einer einzelnen jungen Mutter noch einen Eisbecher und dann mussten wir leider durch den Regen wieder nach Hause. Leider hat es dann den Rest des Nachmittags mehr oder weniger geschüttet. Währenddessen ist Lina-Baby dann durch die Wohnung gekrabbelt und hat Schuhe untersucht. Oder die Tischkanten. Oder ihr Spielzeug. Oder was es sonst noch so alles zu untersuchen gibt. Danach ist sie auf meinem Bauch selig eingeschlafen.

Pünktlich um kurz vor acht hat es aufgehört zu regnen und wir haben uns zum Pizzaessen aufgemacht.

Nun schläft die Kleine frischgefüttert und schlummert selig im Bett. Und ich freue mich derweil auf den Ausflug nach Hamburg morgen, auch wenn es frühes Aufstehen bedeutet.

2 Responses to “Linas Erlebnisse am Freitag”

  1. Nik sagt:

    Willkommen in Schle-Hooooo

RSS feed for comments on this post. And trackBack URL.

Leave a Reply